Start DayZ DayZ Standalone – Modder aufgepasst – Der Release der offiziellen Serverfiles!

DayZ Standalone – Modder aufgepasst – Der Release der offiziellen Serverfiles!

0

Damit ist der Startschuss für die Modder-Community im Zombie-Survival DayZ Standalone gefallen.

Nach langem, sehr langem Warten veröffentlicht DayZ Standalone Entwickler Bohemia Interactive endlich, worauf die Modder-Community des Zombie-Survivalspiels hin fieberte.

Mehr: Mini DayZ – Das Pixel-Survivalspiel erscheint weltweit für mobile Geräte!

Veröffentlicht wurden nun die offiziellen Serverfiles. Damit können die Spieler nun endlich auch eigene Server hosten und nach Belieben einrichten. Damit nicht genug haben Modder nun auch den Zugriff auf die serverseitigen Dateien und können damit der Community die ersten Modifikationen zur Verfügung stellen.

Anfangs werden diese natürlich nicht reibungslos funktionieren, doch mit der Zeit werden diese optimiert. Entwickler Bohemia Interactive bekräftigt jedoch, dass Mods offiziell noch nicht unterstützt werden. Als Grund werden noch einige eingreifenden Änderungen am Spiel genannt. Dennoch sei man der Arbeit von Moddern äußerst positiv gewogen.

Für interessierte Serverbetreiber hat man nun auch die Systemanforderungen sowie eine Dokumentation im offiziellen Forum zur Verfügung gestellt.


Eure Meinung ist gefragt!

Werdet ihr euren eigenen DayZ Server hosten? Schreibt eure Meinung hier in die Kommentare oder als Facebook-Post auf unsere Facebook Seite!

Du möchtest dir ein neues Spiel zulegen? Dann lege es dir doch bei unserem Partner MMOGA.de zu.

Um keine News vom Survival- & Horrorspielgenre zu verpassen, schaut im News Bereich vorbei. Ihr seid eher auf der Suche nach hilfreichen Tipps und Tricks, dann schaut in unserer Guides & Tutorial Sektion vorbei.