Start Fallout 76 Fallout 76 – Der Fastnachtsumzug hält Einzug in Appalachia!

Fallout 76 – Der Fastnachtsumzug hält Einzug in Appalachia!

0

Wie bereits im Vorfeld angekündigt, kommen nun die ersten neuen Event-Inhalte in das Survival-MMO Fallout 76. Den Anfang der Patch-Reihe macht der Fastnachtsumzug.

Obwohl die Karneval- beziehungsweise Faschingzeit gerade vorüber ist, erwartet uns die 5te Jahrszeit nun im Multiplayer des Survival-MMOs Fallout 76. Abgehalten wird der Fastnachtsumzug Appalchias im Städtchen Helvetia.

Mehr: Fallout 76 – Roadmap 2019: Neue Spielmodi, Fraktionen & Vault-Raids

Fasching-Zeit in Appalachia

Nachdem die Bomben das Leben in Appalachia völlig umgekrempelt haben und Feiern eher Mangelware sind, lassen sich die Roboter davon nicht abschrecken. Die mechanischen Kerlchen veranstalten ab dem 19. März 2019 ein eigenes Karnevalsfest.

Im Rahmen des zeitlich begrenzten Events können Spieler neue Ingame-Items wie die speziellen Masken in Ihren Bestand holen. Die Quest kann dabei im Zeitraum des Events mehrfach absolviert werden. Die Ausrüstungsgegenstände bleiben einmal gewonnen, auch danach im Inventar.

Neben den Masken winken den teilnehmenden Spielern auch neue Items sowie Camp-Inhalte. Das Ende des Events wurde für den 26. März 2019 angekündigt. Die Infos können auf der offiziellen Seite von Bethesda nachgelesen werden.

Eure Meinung ist gefragt!

Was haltet ihr von dem Karnevals-Event? Schreibt eure Meinung dazu hier in die Kommentare oder als Facebook-Post auf unsere Facebook Seite!

Du möchtest dir günstig ein neues Spiel zulegen? Dann lege es dir doch bei unserem Partner MMOGA.de zu.

Um keine News vom Survival- & Horrorspielgenre zu verpassen, schaut im News Bereich vorbei. Ihr seid eher auf der Suche nach hilfreichen Tipps und Tricks, dann schaut in unserer Guides & Tutorial Sektion vorbei.