Start Fallout 76 Zeigt dieser Fallout 76 Leak eine unterirdische NPC-Stadt?

Zeigt dieser Fallout 76 Leak eine unterirdische NPC-Stadt?

0

Bald wird es endlich NPCs in Fallout 76 geben und ein neuer Leak könnte bereits eine der kommenden NPC-Städte zeigen.

Wie Bethesda bereits bestätigte, treffen Fallout 76 Spieler bald auch in Appalachia auf NPCs. Auch wenn es bisher noch keine näheren Informationen gibt, könnte ein aktueller Leak bereits eine unterirdische NPC-Stadt zeigen.

Mehr: Romanzen und Interaktionsmöglichkeiten mit NPCs

Wurde mit Mole Man City bereits eine NPC-Stadt geleakt?

Die Mole Miners Kreaturen können bereits in Appalachia gefunden werden. Die stark mutierten Wesen leben in Höhlen und sind eher weniger für ihre Gastfreundschaft bekannt. Nun könnte es jedoch sein, dass die Mole Mans eine eigene unterirdische NPC-Stadt bekommen und die Spieler dort mit ihnen interagieren können.

Im Video der angeblich geleakten Stadt sind keine NPCs oder Kreaturen zu sehen. Manche User merkten auch an, dass es sich bei der gezeigten Gegend um ein bisher unveröffentlichtes Raid-Dungeon handeln könnte. Jetzt heißt es erst einmal abwarten und mit anderen Spielern interagieren.

Eure Meinung ist gefragt!

Was würdet ihr von einer unterirdischen NPC-Stadt im Spiel halten? Schreibt es hier in die Kommentare oder als Facebook-Post auf unsere Facebook Seite!

Du möchtest dir günstig ein neues Spiel zulegen? Dann lege es dir doch bei unserem Partner MMOGA.de zu.

Um keine News vom Survival- & Horrorspielgenre zu verpassen, schaut im News Bereich vorbei. Ihr seid eher auf der Suche nach hilfreichen Tipps und Tricks, dann schaut in unserer Guides & Tutorial Sektion vorbei.