Start 1. Survival Spiele H1Z1 King of the Kill – Großer Combat-Patch bringt neuen Wind in...

H1Z1 King of the Kill – Großer Combat-Patch bringt neuen Wind in die Gefechte

H1Z1 King of the Kill, die Arena-PvP-version des Zombie-Survival-Games H1Z1, bekommt balt einen großen Combat Patch. In diesem werden Kampfmechaniken des Spieles start bearbeitet und verbessert.

Combat Update für King of the Kill

H1Z1 King of the Kill befindet sich derzeit noch im Early-Access, weswegen gelegentlich größere Updates das Spiel umkrempeln werden. Das neue Combat-Update wird viele Änderungen einbringen, die Kämpfe spannender, komplexer und dynamischer machen sollen.

Auf den Testservern ist das Combat-Update bereits antestbar.

Mehr: H1Z1: Just Survive – Erste Spots der neuen Map “Badwater Canyon”

Änderungen für Combat

  • Einführung eines neuen „Classic-Fadenkreuzes“
  • Indikator dafür, wie viel eines Schusses mit Schrotflinten das Ziel trifft.
  • Geschosse aus unterschiedlichen Waffen verhalten sich unterschiedlich.
    Gewehrkugeln sind schnell, Pistolenkugeln sind schneller auf kurze Distanz und Schrotgeschosse sind auf sehr kurze Distanzen am effektivsten. Außerdem wird die Flugbahn von Kugeln sichtbar sein.
    Jede Waffe hat eine klare Rolle, mit Vor- und Nachteilen
  • Einführung einer neuen Maschinenpistole, die Hellfire 4-6
  • Die AR-15 und AK-47 bekommen neue Grafiken und Sounds
  • Granaten haben eine neue Wurfmechanik für präzisere Würfe
Die Neue Hellfire 4-6

Änderungen für Maps und Fortbewegung

  • Einführung einiger dynamischer Kameraeinstellungen
  • Neue Bewegungsanimationen und präzisere Bewegungssteuerung
  • Neue Orte auf Maps
  • Verbluten-Mechanik wurde vereinfacht, es gibt nur noch 4, statt 6, Stadien
  • Fahrzeuge verhalten sich realistischer und kippen nicht mehr so leicht um
  • Neue Optionen für Map-Navigation, wie ein besserer Kompass und eigene Waypoints
  • Schuhe werden nun Automatisch angezogen und verleihen generell bessere Vorteile
  • Einführung eines neuen Spielmodus „Weapon-Roulette“, in welchem jeder Spieler eine zufällige Waffe mit unendlich Munition

Weitere Details zum Update findet ihr auf der H1Z1-Entwicklerwebsite.

Eure Meinung ist gefragt!

Was haltet ihr von den baldigen Änderungen in H1Z1 – King of the Kill? Schreibt eure Meinung hier in die Kommentare oder als Facebook-Post auf unsere Facebook Seite!

Du möchtest dir H1Z1 besorgen? Dann lege es dir doch auf MMOGA zu!

Um keine News vom Survival- & Horrorspielgenre zu verpassen, schaut im News Bereich vorbei. Ihr seid eher auf der Suche nach hilfreichen Tipps und Tricks, dann schaut in unserer Guides & Tutorial Sektion vorbei.
Vorheriger ArtikelPlayerunknown’s Battlegrounds auf der Überholspur
Nächster ArtikelArk: Survival Evolved – Giant Dinos Mod: Groß, Größer, am Größten!