Start Filme & Serien Halloween Kills: Michael Myers Rückkehr auf 2021 verschoben & frischer Teaser-Trailer zum...

Halloween Kills: Michael Myers Rückkehr auf 2021 verschoben & frischer Teaser-Trailer zum Horrorfilm

0
© Blumhouse Productions

Nachdem die erfolgreiche Halloween-Filmreihe 2018 neu aufgelegt wurde, musste die Fortsetzung nun um ein Jahr verschoben werden.

Vor gut zwei Jahren kam mit Halloween eine Neuauflage der Horrorfilmreihe in die Kinos und feierte somit ein erfolgreiches Comeback. Der Serienkiller Michael Myers startet abermals ein Massaker und Laurie Strode, gespielt von Schauspielerin Jamie Lee Curtis, stellt sich ihm in den Weg.

Mehr: Halloween mit Jamie Lee Curties: Michael Myers schwingt erneut das Messer!

Horror-Fortsetzung Halloween Kills auf 2021 verschoben

Myers wurde am Ende des Horrorstreifens augenscheinlich zwar der Gar ausgemacht, jedoch ist er nach wie vor nicht unterzukriegen und kehrt in der Fortsetzung Halloween Kills zurück.

Der Kinostart der Fortsetzung Halloween Kills war ursprünglich für 2020 angedacht. Doch auch bei diesen Plänen stellte das Coronavirus unerwartete Probleme dar, somit wurde der Horrorfilm nun auf den 15. Oktober 2021 verschoben.

Damit die Horror-Fans jedoch nicht ganz leer ausgehen, wurde nun ein erster Teaser Trailer zum Film veröffentlicht. Der Film knüpft direkt an die Ereignisse des Vorgängers an und wir bekommen Hauptdarstellerin Laurie Strode zu Gesicht, welche mit den Überlebenden des Massakers vom letzten Ort des Showdowns mit Myers entkommt.

Der Teaser endet mit ihren Worten: “Let it burn!” Dies schreit sie sichtlich geschafft, als eine Kolonne Feuerwehrfahrzeuge an ihr vorbei fahren. Damit steht der Wiederkehr des Serienmörders nichts mehr im Wege und die Fans des guten Horrors können sich auf einen weiteren Film freuen.

Game On!

Du möchtest dir günstig ein neues Spiel zulegen? Dann lege es dir doch bei unserem Partner MMOGA.de zu.

Um keine News vom Survival- & Horrorgenre zu verpassen, werft einen Blick in den News-Bereich und folgt uns auf Facebook & Twitter. Du Interessierst dich zudem für das Sci-Fi-Genre? Dann schau doch mal auf MyCyberpunk vorbei.

Quelle