Start Gaming News YouTube – Der Start von YouTube Gaming

YouTube – Der Start von YouTube Gaming

0

Livestreamen ist In, daher verwunderte es auch niemanden wo Anfang des Jahres das Google Tochterunternehmen YouTube ankündigte das dieses Jahr noch eine Hauseigene Streaming Plattform noch dieses Jahr starten sollte. Nun schreiben wir Ende August und es ist soweit YouTube Gaming ist gestartet.

Twitch Konkurrenz oder nur ein billiger Abklatsch, diese Frage stellt sich auch heute wiedermal wo nun YouTube Gaming an den Start gegangen ist. Mit der Streaming Plattform die sich nun explizit an Gamer richtet, will Google natürlich auch hier Marktanteile gewinnen, aber was bietet YT Gaming nun was es nicht schon auch auf Twitch gibt?

Allen voran erstmal der größte Unterschied, ein bekanntes Bild (Rauschendes Bild) was viele auch von YouTube schon kennen wo drauf steht “Live Streaming ist wegen Rechteprobleme in Deutschland leider nicht möglich.“, achja da fühlt man sich doch gleich wieder ganz wie bei YouTube. Somit fällt das Hauptaugenmerk des neuen Portals erst mal weg für Deutschland, und auch die App für IOS und Android wird es erst mal hier nicht geben. Aber auch hier gilt, dass man es leicht umgehen kann mit Browser Addons wie ZenMate, die die IP Ändern können.

YouTube Gaming

Ansonsten halten sich die Unterschiede eher in Maßen, das Design ist Grob und Schlicht und wirkt wie ein YouTube, dass man einfach Grau angemalt hat. Besondere Highlight Funktionen bleiben leider aus, Funktionen wo man sagen würde “verdammt sch*#!ß auf Twitch”. Das was allerdings YouTube Gaming eventuell in Zukunft interessant machen könnte, ist halt die Verbindung zu YouTube, insbesondere den großen Namen der dahinter steckt Google.

Denn schließlich müssen Streamer auch irgend wovon leben, und wenn man dies “hauptberuflich” macht wird man auch hier den Anbieter wählen, wo die Angebote die besten sind. Was aktuell noch ein wenig unklar ist, ist die Frage nach der Qualität, wer schon mal einen der alten YouTube Streams geschaut hat, der weiß wovon die Rede ist. Aber da YouTube Gaming gerade erst gestartet ist kann man nicht wirklich einen Vergleich ziehen.

Was denkt ihr, wird YouTube Gaming sich durchsetzen oder genau so wie Hitbox hinter Twitch bleiben?

Euer SurvivalCore.de Team

Quelle