Start Fallout Fallout 4 – Vergleich zwischen Original und Maximum Grafik Mod

Fallout 4 – Vergleich zwischen Original und Maximum Grafik Mod

Neben dem eigentlichen Spielgeschehen spielt bei Spielen oftmals die grafische Darstellung eine für Spieler oftmals wichtige Rolle. Die postapokalyptische Einöde von Fallout 4 bietet von Haus aus bereits eine ansehnliche Grafik, doch ist auch hierbei Luft nach oben.

Es gibt in Sachen grafischer Darstellung 2 Gruppen von Spielern, die eine für welche die Grafik nicht allzu wichtig ist und welche auch gerne mal Old School Spiele spielen, und dann gibt es noch jene welche sehr viel Wert auf die grafische Darstellung von einem Spiel legen. Obwohl das Open-World Survival Spiel Fallout 4 von Haus aus eine ansehnliche Grafik hat, können sich nun Spielbesitzer auch einen Maximum Graphics Mod downloaden und es in neuem Glanz erstrahlen lassen.

Auf dem YouTube Kanal CandyLand wurde nun ein direkter Vergleich zwischen Fallout 4 ohne diesen Grafikmod und mit dem Mod gezogen und in Videoform veröffentlicht. Der Unterschied zwischen beiden Versionen ist durchaus sichtbar, doch überzeugt euch selbst. Auch der Modder Dust2Death war in der Hinsicht fleißig und hat jüngst seine Modifikation Namens Haul´d 4K veröffentlicht, welche etliche originalen Texturen durch bessere ersetzt und das gesamte Erscheinungsbild höher aufgelöst ist. Und als ob das noch nicht reichen würde, hat er einige kleine Änderungen an vorhanden Texturen, wie beispielsweise Einschusslöcher in Fesntern, etc., vorgenommen. Zu seinem Mod geht es hier lang: Nexusmods – Haul´d 4K

 

Wie viel Wert legt ihr auf die Grafik eines Spieles? Ist euch die grafische Darstellung sehr wichtig oder muss das Gameplay an sich überzeugen können?

Euer SurvivalCore Team

Vorheriger ArtikelDayZ Standalone – Pläne für 2016 stehen fest
Nächster ArtikelH1Z1 – Test Server Update Version 0.141.1.69768