Start DayZ DayZ Standalone – Pläne für 2016 stehen fest

DayZ Standalone – Pläne für 2016 stehen fest

0

Vor kurzem erschien in dem Entwickler-Blog von Bohemia Interactive ein Beitrag mit dem Titel „DayZ Reflects On The Past, Looks To The Future“. Das Spiel befindet sich nunmehr im zweiten Jahr der Early-Access-Phase. Angesichts des zweiten Jubiläums stellt Bohemia Interactive die Pläne für das kommende Jahr 2016 vor.

Das Jahr 2015 neigt sich dem Ende zu. Die Verantwortlichen richteten eine Danksagung an die Community, die der DayZ Standalone die Treue gehalten habe bis zum heutigen zwei-Jahres-Meilenstein. Der ausgeschiedene Schöpfer des Spiels “Dean Hall” und das Entwicklerstudio Bohemia Interactive veröffentlichten die Early-Access-Fassung der populären Zombie-Survival-Simulation vor genau zwei Jahre (16. Dezember 2013)auf den Markt. Anlässlich des zweiten Jubiläums widmen sich die Entwickler in dem Blogeintrag den für 2016 gesetzten Zielen. Darunter befinden sich die ausstehenden Features und der “Release” der finalen Version 1.0.

Man zeigt sich Verständnisvoll bezüglich der Frustration der Spieler:

Wir verstehen mehr als jeder anderer die Frustrationen und Schwierigkeiten, die mit der Teilnahme an der öffentlichen Entwicklung des Spiels gekommen sind. Während das Team mit der Entwicklung der neuen Enfusion-Engine voranschreitet, sind wir gemeinsam mit unserer Community auf fehlerhafte oder fehlende Features, fast das Spiel zerstörenden Bugs, generelle Wachstumsprobleme, Cheating-Probleme und an vieles mehr gestoßen. Dennoch haben wir aber auch aufregende Grenzsteine erreicht und entscheidend Verbesserungen erzielt.

Man sei deshalb sehr glücklich, mit einer der engagiertesten Gaming-Communities der gesamten Branche zusammenarbeiten zu dürfen – sowohl in guten als auch in schlechten Zeiten. Die Unterstützung der Early-Access Spieler haben dabei mit geholfen, massive Erfolge bei der Weiterentwicklung zu erzielen!

Im Hinblick auf den 1.0 Release für das Jahr 2016 wirft Bohemia einen Blick auf – einige, bei weitem nicht alle – noch zu machende Entwicklungsschritte:

  • Steam Workshop support (Modding) Steam Workshop Support
  • Base Building Basenbau
  • Aerial Vehicles Luftfahrzeue
  • New Renderer Neuer Renderer
  • New robust Animation System Neues robustes Animationssystem
  • Enhanced Audio System support Verbessertes Support füs Audio System
  • Predators Raubtiere
  • Finalized Chernarus + Fertigstellung der “Chernarus +” Karte
  • Animal Companions tierische Begleiter
  • New more modern UI & Inventory Neues sowie moderneres Benutzeroberfläche & Inventar
  • Public Server Binaries & Servlet/Database Release Veröffentlichung der Public Server Binaries…
  • New User Actions & Fluid movement within the game world Nutzer-Aktionen und Flüssigkeits-Bewegungen

Und wer auch immer sich von der Standalone abwendet: Irgendwann ist noch jeder nach Chernarus zurückgekehrt. Damit auf ein gelingendes Jahr 2016, Bohemia!

Wie findet ihr den bevorstehenden Pläne? – Glaubt ihr daran, dass es im Jahr 2016 ein Ende der Early-Access-Phase geben wird ?

Euer SurvivalCore Team

Quelle