Start Ark: Survival Evolved Ark: Survival Evolved, Patch 228.0 – Raptor Claus treibt weiterhin sein Unwesen!

Ark: Survival Evolved, Patch 228.0 – Raptor Claus treibt weiterhin sein Unwesen!

Der neuste veröffentlichte Patch mit Nummer 228.0 sowie die Folgepatches erhöhen den Spielfluss erheblich und heben somit weiter den Spielspaß. Und um die Weihnachtszeit auch weiterhin Ingame zu versüßen, veranstaltet Wildcard das Winter Wonderland Event, bei welchem euch Raptor Claus mit Geschenk Drops eine Freude macht!

Folgend nun die deutschen Ark Patchnotes zum Patch mit der Nummer 228 bis einschließlich 228.6:

Patchnotes 228.0 bis 228.6:

Neue Inhalte:

  • Zu Weihnachten: Das Winter Wonderland Event
  • Neue Einstellungsmöglichkeit beim Survival of the Fittest Bereich (Für 100 VS 100 Naughty or Nice Serverevent) / Diese wurden mit Patch 228.6 erweitert
  • Serververwaltung: Neue INI Option für Friendly Fire (PvP): WindowsServerGame.ini (or LinuxServer) [/script/shootergame.shootergamemode] – bDisableFriendlyFire=true
  • Weitere Änderung an den Serverdateien um Karten Modifikationen (z.B. eigene neue Höhlen, uvm.) laden zu können

Optimierungen / Bugfixes:

  • Optimierung: Erheblich verbesserte Ladezeiten (Anmerkung: Dies macht 10 GB der Patchgröße aus.)
  • Optimierungen an: Rendering, Streaming  sowie CPU Nutzung
  • Mods können nun die Karte weitestgehend nutzen sowie überschreiben, somit wird der Spielraum beim Kartenmodding weiter ausgebaut
  • Bug behoben, welcher zu Spielabstürzen nach der Entfernung von Mods führte
  • Fehler behoben, welcher Kreaturen beim Serverstart durch die Welt fallen lies. (Trat auf, wenn der Wert „LandscapeSublevel“ fehlte)
  • Es werden nun 166 Kohlen benötigt um den Dodorex zu beschwören
  • Optimierung der feindlichen Giftgas Granaten, welcher feindliche Dinos sowie Strukturen beeinflusste (Primär auf PVE Servern)
  • Optimierung einiger Spawnpunkte von Kreaturen
  • Items (nicht primitiv) wurden von Servern (primitiv) entfernt
  • Anpassung der Dino KI: Sobald wilde Dinos Ihr ausgemachtes Ziel eine Weile lang nicht erreichen können oder nicht aggressiv genug sind, flüchten nun.
  • Darstellung auf Plattformen optimiert, die Bewegungen auf diesen sollten nun weniger ruckelig verlaufen
  • Neue Servereinstellung für Admins, welche die Stats der Dinos nun verändern können
  • Einige kleinere Fehler behoben, welche zu Serverabstützen führte

 

Wie findet Ihr das Winter Wonderland Event, schreibt es uns in die Kommentare!

Euer SurvivalCore Team

Quelle

Vorheriger ArtikelSpielend Spenden mit Ark: Survival Evolved!
Nächster ArtikelArk: Survival Evolved, Patch 229 – Dein Aufenthalt im warmen Beutel